Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Stadtverwaltung befürwortet CDU-Antrag zur Erhöhung des „Windelbonus“

„Die Saarbrücker Stadtverwaltung befürwortet die von der CDU-Fraktion beantragte Erhöhung des sog. Windelbonus um 10 Prozent“, geben Rainer Ritz, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion, sowie Dr. Volker Krämer, Sprecher der Fraktion in dem für die Müllentsorgung zuständigen Werksausschuss ZKE, bekannt. Dies gehe aus einer Verwaltungsvorlage für die nächsten Sitzungen des Sozialausschusses und des Stadtrates hervor.

Zum Jahresbeginn 2015 sei die Müllgebühr um durchschnittlich 9 % erhöht worden. Damit sei auch die Mehrbelastung von Familien mit kleinen Kindern und betroffenen Erwachsenen deutlich gestiegen. Schon bisher seien diese Mehrbelastungen durch den „Windelbonus“ nicht einmal zu einem Viertel ausgeglichen worden. Deshalb sei eine Erhöhung des Windelbonus sinnvoll.

„Wir sind gespannt, ob die rot-rot-grüne Ratsmehrheit nun unserem Antrag im Stadtrat zustimmt und damit für ein Stück echten sozialen Ausgleich sorgt oder ob sie – wie leider so oft – einen sinnvollen CDU-Antrag aus parteitaktischen Spielchen ablehnt“, so Rainer Ritz abschließend.