Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

CDU-Stadtratsfraktion Saarbrücken unterstützt Hilfsaktion „Internationale Studierende suchen Wohnraum in Saarbrücken“

 Die Saarbrücker CDU-Stadtratsfraktion unterstützt die gemeinsame Hilfsaktion „Internationale Studierende suchen Wohnraum in Saarbrücken – Helfen Sie mit.“ der Landeshauptstadt Saarbrücken, des Saarbrücker Integrationsbeirates, der Universität des Saarlandes, des Studentenwerks, des AStA und des Projektes „Wohnen für Hilfe“.

„Die CDU-Fraktion unterstützt gerne diese Aktion“, so der Fraktionsvorsitzende Peter Strobel. Die Saarbrücker Uni unterhält ein attraktives Studienangebot und hat eine starke internationale Ausrichtung. Deshalb beginnen jetzt im Wintersemester auch wieder viele ausländische Studenten ihr Studium an den Saarbrücker Hochschulen, was wir sehr begrüßen. Dadurch steigt natürlich die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum und die Wohnungssuche gestaltet sich entsprechend schwierig. Daher hat es sich die Hilfsaktion zum Ziel gesetzt, möglichst viele Wohnangebote zusammenzutragen. „Gesucht werden alle möglichen Formen der Unterbringung, von Gastfamilien, über Zimmer- und Wohnungsvermietungen, bis hin zum Projekt ‚Wohnen für Hilfe’“, so Peter Strobel.

Personen, die – ganz egal ob längerfristig oder nur für kurze Zeit – eine Wohnung oder ein Zimmer vermieten wollen, können sich beim Studentenwerk im Saarland e.V. unter der Hotline 0681 302-4991 melden und im Internet unter www.studentenwerk-saarland.de/hilfe informieren.

Den Infoflyer zur Aktion kann man unter diesem Link herunterladen.