Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Es geht ums Machen!

Am Sonntag gilt es. Es geht um 10 Jahre Zukunft für unsere Stadt. Es geht um Perspektiven für Saarbrücken. Die junge Generation soll hier bleiben statt wegzuziehen. Wir brauchen Zukunftsindustrie statt Arbeitslosigkeit. Gründerkultur statt Leerstand.
Alle Kinder unserer Stadt – gerade die vielen, die in Armut leben – brauchen moderne Schulen und flexible Kitas. Dafür mache ich mich stark.
Es geht darum, dass wir endlich wieder zusammenfinden und gemeinsam unsere Stadt voranbringen. Ensheim, Dudweiler und Altenkessel sind genauso Saarbrücken wie St. Johann und Burbach. Es gibt nur das EINE Saarbrücken. Sicherheit geht vor. Man darf keine Angst haben, abends durch die Stadt zu gehen. Ich bin für einen ÖPNV auf Großstadtniveau, bessere Taktung und Familienrabatte, für sichere, durchgehende Radwege und gegen überteuertes Parken. Ich will eine Stadtautobahn mit Lärmschutz und mehr Sauberkeit in unserer Stadt.
Mein Programm habe ich in Zukunftswerkstatten gemeinsam mit den Menschen entwickelt. Es geht nun darum, es umzusetzen. Es geht nicht ums wollen, sondern ums machen. Ich bin bereit, ich kann und ich will meine Heimatstadt voranbringen. Dies geht nur mit einer starken CDU und einer neuen Verwaltungsspitze.
Nach 43 Jahren SPD-Oberbürgermeister haben Sie es nun in der Hand. Machen Sie was draus. Es ist Zeit für Saarbrücken. Zeit für einen neuen Oberbürgermeister.