Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Überzeugender Wahlsieg

Am Sonntag haben die Wähler im Saarland entschieden und die CDU als stärkste Kraft im Land sehr deutlich bestätigt. Damit haben sie unserer Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer einen klaren Regierungsauftrag gegeben. Ihre Verlässlichkeit und ihr Eintreten für die Fortsetzung der Großen Koalition wurden belohnt. Allen rot-roten Gedankenspielen ist eine klare Absage erteilt worden, Polaroid-Oskar hatte seinen letzten Auftritt und der „Schulz-Zug“ wurde abrupt gestoppt. Die Wählerinnen und Wähler im Saarland wollen weiterhin die Große Koalition, denn nur damit gibt es stabile Verhältnisse und das Saarland kann die großen Herausforderungen meistern. Die hohe Wahlbeteiligung ist ein gutes Zeichen für die Demokratie, ebenso wie das schwache Abschneiden der Populisten von rechts und links.
Auch in Saarbrücken ist die CDU deutlich stärkste Partei – über fünf Prozent vor der SPD. Das muss jetzt ein Signal sein für die Stadtspitze, die Blockadehaltung gegenüber dem Land aufzugeben und konstruktiv mit der Landesregierung zusammenzuarbeiten.
An der Bündelung der Kräfte von Stadt und Land möchte ich weiter mitarbeiten. Mein Stadtratskollege Sascha Zehner und ich sind in den neuen Landtag gewählt worden. Wir sehen uns damit in einer Bindeglied-Funktion zwischen Stadt und Land. Für das Saarland und seine Landeshauptstadt!
Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler!