Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

In Burbach geht es voran

Der Stadtteil Burbach kämpft um seinen guten Ruf. Mit den Saarterrassen oder dem InnovationsCampus Saar, ehemals IT-Park, hat es deutliche Fortschritte gegeben. In unmittelbarer Nähe des InnovationsCampus entsteht das nächste Burbacher Zukunftsprojekt: der Füllengarten. Zusätzlich zur bestehenden Schule wurde dort eine neue Kindertagesstätte gebaut, außerdem ist ein Neubaugebiet in der Planung, um den steigenden Wohnraumbedarf in Saarbrücken zu befriedigen. Die CDU-Fraktion begrüßt, dass die geplanten Häuser auch für Normalverdiener-Familien erschwinglich sein sollen.
Wegen steigender Schülerzahlen besteht dort auch die Möglichkeit, eine weiterführende Schule zu errichten – eine Idee, die von der CDU stammt und für die wir vor wenigen Monaten noch belächelt wurden. Unser Burbacher Stadtverordneter Andreas Neumüller hat die Idee geboren und bleibt an dem Thema dran.
Damit sich Burbach noch weiter verbessert, ist es ebenso notwendig, die zweifellos vorhandenen Missstände anzugehen. So gibt es Jugendliche, die spätabends lautstark auf Schulhöfen herumlungern und Müll hinterlassen. Hier ist auch das städtische Ordnungsamt gefragt, das aber nichts unternimmt und dort stattdessen lieber seit Jahren etablierte Parkregeln plötzlich mit aller Macht und fadenscheinigen Begründungen ahndet. Das bringt ja auch Geld. Hier müssen eindeutig die Prioritäten geändert werden.