Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Wichtiger Flughafen

Jetzt in den Ferien nutzen wieder viele Saarländerinnen und Saarländer die Charter-Angebote am Saarbrücker Flughafen, um in den wohlverdienten Sommerurlaub zu fliegen.
Der Flughafen in Ensheim ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur unseres Landes. Er ist ein Angebot an die Bürger, die Unternehmen, die Hochschulen sowie an alle Nutzer innerhalb und außerhalb unseres Landes. Deshalb wehren wir uns entschieden gegen den Vorschlag des Städtenetzes QuattroPole, dass es in der Großregion zukünftig nur noch einen Flughafen – den in Luxemburg – geben soll. Wir erwarten von OB Britz, die Saarbrücken im QuattroPole-Vorstand vertritt, dass sie sich für den Saarbrücker Flughafen einsetzt und solchen Plänen eine deutliche Absage erteilt.
Für die Zukunftsfähigkeit des Flughafens sind viele Weichen gestellt und die Entwicklung in den letzten Jahren geht in die richtige Richtung. Dies wird momentan allerdings durch die ständigen Air Berlin-Flugausfälle konterkariert, denn für den Flughafen und vor allem für den Standort Saarland sind verlässliche Verbindungen Grundvoraussetzung. Diese müssen oberste Priorität haben. Es ist allerhöchste Zeit, Alternativen zur Air Berlin an den Saar-Airport zu holen – und das mit einer funktionierenden, angebotsreichen Drehkreuzanbindung. Air Berlin gefährdet derzeit die Chancen des Standorts Saarland. Das muss zügig ein Ende haben!