Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Entwicklung in Ensheim

Die CDU-Fraktion ist regelmäßig vor Ort in den Stadtteilen, um sich dort über die aktuellen Themen und Entwicklungen zu informieren. So auch die letzte Woche in Ensheim. Dort beschäftigten wir uns mit dem Thema Nahversorgung und der zukünftigen Entwicklung des brach liegenden Hager-Geländes. Und hier zeigt sich Unternehmergeist in seiner besten Form! In vorbildlicher Weise sucht Hager nach einer verträglichen Nutzung für die frühere Betriebsfläche im Ortskern. Dort könnte nun ein Wohngebiet mit moderner Architektur und technischen Innovationen entstehen, das sich in die bestehende Bebauung einfügt.
Das Projekt realisieren soll die städtische Gesellschaft GIU, der ich an dieser Stelle herzlich zum 30jährigen Jubiläum gratuliere. Die GIU ist ein leistungsfähiger Dienstleister für die Stadt Saarbrücken. Dies stellt sie derzeit z.B. bei der Erschließung des Wohngebietes Franzenbrunnen unter Beweis. Aber auch private Auftraggeber schätzen ihre Kompetenz, wie das Beispiel Hager zeigt.
Schwierige Zeiten liegen hinter der GIU. Aber durch eine kritische Begleitung der Projekte der Gesellschaft und das Dringen auf eine auskömmliche Finanzausstattung hat die CDU-Fraktion mit dafür gesorgt, dass die GIU auf solide Füße gestellt und damit die Grundlage für die heutige Arbeit gelegt wurde.
Allen Mitarbeitern und der Führung wünsche ich alles Gute für die nächsten 30 Jahre!