Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Familien-Faktor

Was heißt „Besser leben in Saarbrücken!“ für Familien? Die CDU will den Saarbrücker Familien-Faktor einführen: alle Entscheidungen der Stadt sind auf ihre Auswirkungen auf Familien hin zu überprüfen. Eltern sollen selbst entscheiden können, wie ihr Kind seine Freizeit verbringt. Deshalb setzen wir bei den Betreuungsangeboten auf freiwillige und flexible Lösungen, auf gute Schulen und genügend Krippenplätze. Familien brauchen Spiel- und Sportstätten. Deshalb will die CDU die Saarbrücker Schwimmbäder erhalten und zusammen mit Völklingen ein Sportzentrum für den Saarbrücker Westen schaffen. Ebenso setzen wir uns dafür ein, dass neben exzellenten Kultureinrichtungen und Forschungsinstituten die Breitenkultur gefördert wird und an der Universität stark nachgefragte Studiengänge erhalten bleiben.
Um das alles zu bezahlen, braucht Saarbrücken solide Finanzen. Leider drücken die Stadt über 1 Milliarde Euro Schulden, deshalb will die CDU den Saarbrücker Haushalt schnellstmöglich auf Vordermann bringen. Dafür ist eine gute Wirtschaftspolitik Voraussetzung. Unser Motto: Vorrang hat, was Arbeitsplätze schafft!
Aber auch ohne die ehrenamtliche Arbeit vieler Menschen wäre unsere Stadt ärmer. Deshalb will die CDU eine Ehrenamtsoffensive starten: Egal ob ein Fest organisiert wird oder es Probleme im Verein gibt. Wer sich engagiert, hat uns an seiner Seite. Bei allen Ehrenamtlern will sich die CDU Saarbrücken nächste Woche Donnerstag mit einem „Dankeschön-Fest“ bedanken. Ab 18 Uhr haben wir auf dem Landwehrplatz ein interessantes Programm organisiert, Musik kommt von „The Soulfamily“. Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!
Weitere Informationen über unser Programm gibt es auf www.besser-leben-sb.de.